Disclaimer

Jeder Nutzer dieser Internetseite nimmt die Nutzungsbedingungen an und verpflichtet sich, diese zu befolgen. Die Bedingungen finden sich in der Rubrik Allg. Geschäftsbedingungen.

Read More
Suchen

Hauptnavigation

Presse Pressemitteilungen

Inhalt

Presse Archiv

  • 12.12.2014
    Jean-François Conil-Lacoste erhält Lifetime Achievement Award

    New York / Paris, 12. Dezember 2014 – Jean-François Conil-Lacoste, Vorstandsvorsitzender der Europäischen Strombörse EPEX SPOT, hat den Lifetime Achievement Award der diesjährigen Global Energy Awards erhalten, eines jährlich verliehenen Preises für herausragende Leistungen in der Energieindustrie. Die Jury zeigte sich beeindruckt von der Fähigkeit von Conil-Lacoste, die Erfüllung politischer Missionen und die Entwicklung privater Unternehmen in Einklang zu bringen.…[mehr]

    Download als PDF

  • 09.12.2014
    15-Minuten-Eröffnungsauktion auf dem deutschen Intraday erfolgreich gestartet

      17 690 MW am ersten Tag gehandelt Paris / Leipzig, 9. Dezember 2014 – EPEX SPOT hat die 15-Minuten-Eröffnungsauktion auf dem deutschen Intraday-Strommarkt heute erfolgreich gestartet. 58 Börsenmitglieder nahmen an der ersten Auktion heute um 15 Uhr teil. Insgesamt 17 690 MW wurden gehandelt. Der Grundlastpreis – der Durchschnittspreis aller Kontrakte eines Handelstages – belief sich auf 32,53 Euro/MWh. Detailliertere Marktdaten zum ersten Handelstag lassen sich auf der Web…[mehr]

  • 08.12.2014
    Börsenrat fordert europaweite Umsetzung des Reverse-Charge-Verfahrens

    Verfügbarkeit des Intraday-Handels prioritär für Europäische Strombörse Wien / Paris, 8. Dezember 2014 . Der Börsenrat der EPEX SPOT hat auf seiner jüngsten Sitzung in Wien eine europaweite Einführung des Reverse-Charge-Verfahrens zur effektiven Bekämpfung von Umsatzsteuerbetrug auf europäischen Energiemärkten gefordert. Der Rat begrüßte auch die Arbeit der Europäischen Strombörse an der optimalen Verfügbarkeit des Intraday-Handels. Der Kampf gegen Umsatzsteuerbetrug…[mehr]

  • 01.12.2014
    Strom-Handelsergebnisse im November 2014: Deutsche Intraday-Volumina wachsen weiter

    Paris / Leipzig / Bern / Wien, 1. Dezember 2014. Im November 2014 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 33,1 TWh umgesetzt (November 2013: 29,0 TWh). Durch starke Ergebnisse auf dem deutschen Markt wuchs das Handelsvolumen auf den Intraday-Märkten der EPEX SPOT auf 2 737 839 MWh an und erreichte ein neues Allzeithoch. Diese Zahlen belegen einmal mehr den steigenden Bedarf an flexiblen Lösungen für kurzfristigen Stromhandel, die EPEX …[mehr]

  • 26.11.2014
    Ten European gas & electricity associations call for a comprehensive implementation of the EU anti-VAT-fraud package by all 28 Member States

    JOINT PRESS RELEASE Following the large-scale VAT fraud discovered in the CO2 emissions market in 2009, criminal networks are now targeting other tradable goods such as gas and electricity. In order to prevent further major fraud with several billion euros in VAT losses in the energy commodity sector, the ten largest European energy associations have been coordinating their efforts in the fight against VAT fraud since 2010. The group aims at increasing the awareness among all relevant s…[mehr]

    Download als PDF

  • 19.11.2014
    4M Market Coupling launches successfully by using PCR solution

    19 November 2014 – Amsterdam / Brussels / London / Madrid / Oslo / Paris / Prague / Rome. The creation of the European Internal power market has reached another milestone. The 4M Market Coupling (4M MC), integrating the markets of OTE in Czech Republic, HUPX in Hungary, OPCOM in Romania and OKTE in Slovakia, has today been launched successfully. The 4M MC, as extended by Romania, replaces the Trilateral Coupling, in operation since 2012 between Czech Republic, Hungary and Slovakia, …[mehr]

    Download als PDF

  • 13.11.2014
    15-Minuten-Eröffnungsauktion auf dem Intraday startet am 9. Dezember 2014

    Preissignal auf 15-Minuten-Basis für den deutschen Markt gibt Flexibilität einen Wert Paris / Leipzig, 13. November 2014 – Die 15-Minuten-Eröffungsauktion auf dem deutschen Intraday-Markt wird am 9. Dezember 2014 (Handelstag) starten. Tests mit den Handelsteilneh-mern sind erfolgreich abgeschlossen. 60 Börsenmitglieder haben bisher Interesse am neuen Segment bekundet. Die neue 15-Minuten-Eröffnungsauktion auf dem deutschen Intraday ist dafür geschaffen, die wachsenden Heraus…[mehr]

    Download als PDF

  • 03.11.2014
    Strom-Handelsergebnisse im Oktober 2014 - Französischer Day-Ahead übersteigt 6 TWh

    Paris / Leipzig / Bern / Wien, 3. November 2014 . Im Oktober 2014 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 33,2 TWh umgesetzt (Oktober 2013: 30,4 TWh). Der französische Day-Ahead bestätigte seinen positiven Trend und überschritt zum ersten Mal überhaupt die Marke von 6 TWh an Handelsvolumen. Zusammen mit dem Allzeithoch auf dem Intraday erlebt der französische Strommarkt einen gesunden Anstieg der Liquidität seit Anfang des Jahres. Da…[mehr]

    Download als PDF

  • 14.10.2014
    Jean-François Conil-Lacoste ist Finalist der Global Energy Awards 2014

    Gewinner werden am 11. Dezember bei einer Gala in New York bekanntgegeben Paris / New York, 14. Oktober 2014 – Jean-François Conil-Lacoste, Vorstandsvorsitzender der Europäischen Strombörse EPEX SPOT, ist einer der Finalisten der diesjährigen Global Energy Awards, eines jährlich verliehenen Preises für herausragende Leistungen in der Energieindustrie. Die diesjährigen Finalisten, die unter beinahe 250 Nominierungen ausgewählt wurden, wurden vergangene Woche vom Ausrichter P…[mehr]

    Download als PDF

  • 01.10.2014
    Strom-Handelsergebnisse im September 2014 - Intraday-Handelsvolumen steigt um 46 %

    Paris / Leipzig / Bern / Wien, 1. Oktober 2014 . Im September 2014 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 29,9 TWh umgesetzt (September 2013: 26,0 TWh). Dies entspricht einem Anstieg von 15 % im Jahresvergleich. Das Handelsvolumen an den Intraday-Märkten der EPEX SPOT stieg um 46 % im Vergleich zum Vorjahresmonat. Es erreichte ein neues Allzeithoch und schlägt damit das bisherige Rekordvolumen von Mai 2014 um 18 884 MWh. Alle anderen Segm…[mehr]

    Download als PDF

  • 29.09.2014
    Flexibilisierung ist zentrales Instrument für Weiterentwicklung der Strommärkte

    Energiepolitischer Workshop der EPEX SPOT in Berlin Flexibilisierung ist zentrales Instrument für Weiterentwicklung der Strommärkte Berlin / Paris, 29. September 2014 – Die weitere Flexibilisierung des rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Rahmens für den europäischen Strommarkt spielt eine zentrale Rolle für dessen erfolgreiche Entwicklung. Nur so können die Herausforderungen, die durch die Umsetzung der Energiewende in Europa und durch das rasante Wachstum erne…[mehr]

    Download als PDF

  • 25.09.2014
    CWE Flow-Based Market Coupling launch to be pushed over the winter (31 March 2015)

    25 September 2014 – The partners of the Flow-Based project in Central Western Europe (CWE – Belgium, France, Germany, Luxembourg and the Netherlands) have decided to target a new launch date on 31 March 2015, due to an exceptional situation on the Belgian market this winter. The Belgian transmission system operator, Elia, has informed the project partners about a specific situation for Belgium this winter with a risk of load shedding. This risk may be reinforced in case of extre…[mehr]

    Download als PDF

  • 18.09.2014
    15-Minuten-Eröffnungsauktion auf dem Intraday offenbart den Wert von Flexibilität

    Börsenrat berät über lastflussbasierte Marktkopplung Paris, 18. September 2014 – Der Börsenrat der Europäischen Strombörse EPEX SPOT hat auf seiner jüngsten Sitzung in Paris die Bedeutung der kommenden 15-Minuten-Eröffungsauktion auf dem deutschen Intraday-Markt unterstrichen. Sie sei ein wesentlicher Baustein bei der Bewältigung der wachsenden Herausforderungen im Hinblick auf die Flexibilität von Strommärkten. Darüber hinaus beriet der Börsenrat über die Auswirkunge…[mehr]

    Download als PDF

  • 01.09.2014
    Strom-Handelsergebnisse im August 2014 - Handelsvolumen steigen um 8 % im Jahresvergleich und erreichen 1 TWh pro Tag

    Paris / Leipzig / Bern / Wien, 1. September 2014. Im August 2014 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 31,1 TWh umgesetzt (August 2013: 28,8 TWh). Dies ist das beste August-Volumen seit Bestehen der EPEX SPOT und entspricht einem Anstieg von 8 % im Jahresvergleich. Das tägliche Handelsvolumen erreichte über 1 TWh im Monatsmittel, ein Wachstum, das sich über mehrere Monate seit Jahresbeginn abzeichnet. Alle Marktsegmente haben zu diese…[mehr]

    Download als PDF

  • 01.08.2014
    Strom-Handelsergebnisse im Juli 2014 - Französischer Day-Ahead erwacht

    Ein Jahr, eine Terawattstunde: Die Erfolgsgeschichte des Schweizer Intraday-Markts Paris / Leipzig / Bern / Wien, 1. August 2014 . Im Juli 2014 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 30,9 TWh umgesetzt (Juli 2013: 29,8 TWh). Das Handelsvolumen auf dem französischen Day-Ahead-Markt erreichte mit 5 959 611 MWh ein neues Allzeithoch. Dies ist ein Anstieg von 5% gegenüber dem bisherigen Rekord im Februar 2013 (5 673 213 MWh). Mehrere Faktoren…[mehr]

    Download als PDF

  • 01.07.2014
    Strom-Handelsergebnisse im Juni 2014 - 15-Minuten-Volumen steigt auf Allzeithoch

    Paris / Leipzig / Bern / Wien, 1. Juli 2014 . Im Juni 2014 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 30 TWh umgesetzt (Juni 2013: 28,4 TWh). Das Handelsvolumen in 15-Minuten-Kontrakten auf dem deutschen und schweizerischen Intraday-Markt erreichte ein neues Allzeithoch und kletterte auf 449,494 MWh. Dies ist ein Anstieg von 4 % gegenüber dem bisherigen Rekord vom Mai 2014 (430,740 MWh). Die 15-Minuten-Kontrakte trugen somit im Juni 2014 eine…[mehr]

    Download als PDF

  • 05.06.2014
    Nachmittagsauktion für deutsche 15-Minuten-Kontrakte startet dieses Jahr

    Börsenrat zufrieden mit Fortschritten hin zum gesamteuropäischen Strommarkt Leipzig │ Paris, 5. Juni 2014 – Der Börsenrat der EPEX SPOT hat auf seiner jüngsten Sit-zung in Leipzig seine Unterstützung für ein neues Marktsegment signalisiert und die aktuellen Perspektiven des Integrationsprozesses der europäischen Strommärkte besprochen. Auf Basis einer internen Studie und Feedback von Handelsteilnehmern wird die Europäische Strombörse EPEX SPOT eine Nachmittagsauktion …[mehr]

    Download als PDF

  • 03.06.2014
    Strom-Handelsergebnisse im Mai 2014 - Intraday-Märkte mit neuem Höhenflug

    Paris / Leipzig / Bern / Wien, 3. Juni 2014. Im Mai 2014 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 31,3 TWh umgesetzt (Mai 2013: 29,5 TWh). Die Intraday-Märkte erreichten 2 616 964 MWh und durchbrachen damit zum ersten Mal das Volumen von 2,6 TWh. Dies ist ein weiteres Allzeithoch nach dem Rekord vom vergangenen Monat (2 569 974 MWh) und entspricht einem Anstieg von 2 %. Selbiges gilt für die 15-Minuten-Kontrakte auf dem deutschen und sc…[mehr]

    Download als PDF

  • 19.05.2014
    Key Project Phase on the European Cross-Border Intraday Solution Successfully Completed

    19 May 2014. The Power Exchanges (PXs) APX, Belpex, EPEX SPOT, Nord Pool Spot and OMIE together with sixteen Transmission System Operators (TSOs) across Europe, are pleased to confirm the successful completion of a key phase for delivery of a common European Cross Border Intraday Solution. A major step has been taken with the sign-off of core building blocks of the future European Cross Border Intraday Solution. PXs, TSOs and the service provider agreed together, with support from th…[mehr]

    Download als PDF

  • 13.05.2014
    South-Western and North-Western Europe day-ahead markets successfully coupled

    A significant step towards an integrated European power market 13 May 2014 . In a landmark move towards an integrated European power market, the full coupling of the South-Western Europe (SWE) day-ahead markets was successfully launched today. As a result, the SWE and North-Western Europe (NWE) projects, stretching from Portugal to Finland, now operate under a common day-ahead power price calculation using the Price Coupling of Regions (PCR) solution. Today, for the first time, th…[mehr]

    Download als PDF

  • 05.05.2014
    Strom-Handelsergebnisse im April 2014 - 220 Handelsteilnehmer an der EPEX SPOT

    Paris / Leipzig / Bern / Wien, 5. Mai 2014 . Im April 2014 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 29,7 TWh umgesetzt (April 2013: 27,8 TWh). Im April wuchs die Anzahl der Handelsteilnehmer auf 220, was einem neuen Allzeithoch entspricht. Das Interesse an den Märkten der EPEX SPOT ist einer der Indikatoren für die Entwicklung des Stromhandels, der in den vergangenen Jahren zu einer zentralen Stütze des europäischen Energiesektors geworde…[mehr]

    Download als PDF

  • 30.04.2014
    OKTE, HUPX, OPCOM and EPEX SPOT to implement the PCR solution in the 4M MC project

    The Slovak, Hungarian and Romanian market operators / power exchanges together with the Czech market operator are currently implementing a coupling solution for their day-ahead electricity markets (4M MC project) relying on the Price Coupling of Regions (PCR) solution, which has been operating the NWE and SWE regions since 4 February 2014. Within this framework, OKTE, HUPX and OPCOM have selected EPEX SPOT as their service provider for the operation of their coupling solution followin…[mehr]

    Download als PDF

  • 24.04.2014
    Launch of full SWE Coupling on 13 May 2014

    A significant step towards an integrated European power market 24 April 2014. The full coupling of the South-Western Europe (SWE) day-ahead market is scheduled to be launched on 13 May 2014. As a result, day-ahead markets of North-Western Europe (NWE) and SWE, projects stretching from Portugal to Finland, will be fully coupled. The achievement of the SWE full coupling is proof of the flexibility and reliability of the Price Coupling of Regions (PCR) solution. The NWE day-ahead pr…[mehr]

    Download als PDF

  • 14.04.2014
    Central Eastern Europe unites towards the EU single energy market

    The key electricity players in Austria, Czech Republic, Germany, Hungary, Poland, Slovakia and Slovenia have signed, together with the EU Agency for Cooperation of Energy Regulators (ACER), a Memorandum of Understanding (MoU). The MoU is aimed to couple the countries’ markets by using a flow-based method for calculating the capacities on the cross-border electricity interconnectors and by implicitly allocating the se capacities based on the Price Coupling of Regions (PCR) solution.…[mehr]

    Download als PDF

  • 02.04.2014
    Strom-Handelsergebnisse im März 2014 - 33,4 TWh: EPEX SPOT mit neuem Monatsrekord

    Paris, 2. April 2014. Im März 2014 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 33,4 TWh umgesetzt (März 2013: 29,5 TWh). Dies ist das beste Monatsergebnis seit Gründung der EPEX SPOT vor fünf Jahren und entspricht einem Anstieg von 6 % gegenüber dem bisherigen Rekord von Dezember 2013 (31,6 TWh). Das Wachstum ist Rekordergebnissen auf den deutsch/österreichischen Day-Ahead-Markt und soliden Ergebnissen auf den französischen und Schweiz…[mehr]

    Download als PDF

  • 18.03.2014
    Börsenrat stimmt für 15-Minuten-Auktion

    REMIT-Umsetzung: EPEX SPOT möchte Marktdaten für Börsenmitglieder melden Genf / Paris, 18. März 2014 – Transparenz und Flexibilität: Dies sind die Kernpunkte, die während der ersten Sitzung des EPEX SPOT-Börsenrats im Jahr 2014 diskutiert wurden. Der Rat, bestehend aus Vertretern der Handelsteilnehmer der Börse, beriet über mehrere aktuelle Themen der Europäischen Strombörse EPEX SPOT. 15-Minuten-Kontrakte haben seit ihrem Start auf dem deutschen Intraday-Markt im De…[mehr]

    Download als PDF

  • 03.03.2014
    Strom-Handelsergebnisse im Februar 2014 - Starke Ergebnisse bescheren Februar-Allzeithoch

    Paris, 3. März 2014 . Im Februar 2014 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 30,6 TWh umgesetzt (Februar 2013: 26,8 TWh). Dies ist das beste Februar-Volumen seit Gründung der EPEX SPOT vor fünf Jahren und entspricht einem Anstieg von 14,2 % gegenüber dem Vorjahresmonat. Das Wachstum ist starken Ergebnissen auf den deutsch/österreichischen Day-Ahead- und Intraday-Märkten  und einem Rekordhoch auf den französischen und Schweizer Intr…[mehr]

    Download als PDF

  • 19.02.2014
    Successful operation of PCR solution: Power Exchanges focus on Pan-European power market

    19 February 2014 – Amsterdam / Brussels / London / Madrid / Oslo / Paris / Prague / Rome. Following a successful first two weeks of operation of the new day-ahead market coupling solution developed by the Price Coupling of Regions (PCR) initiative, the involved European Power Exchanges now look forward to cover more regions with the PCR solution. The aim is to create a single European day-ahead market. The PCR solution went for the first time into operation on 4 February 2014 in N…[mehr]

    Download als PDF

  • 10.02.2014
    Power Exchanges agree on the European Cross-Border Intraday Solution

    10 February 2014. The Power Exchanges APX, Belpex, EPEX SPOT, Nord Pool Spot and OMIE are pleased to confirm the signing of a cooperation agreement for a common European cross border intraday solution. In addition, an early start agreement was signed with Deutsche Börse AG for the delivery of a technical system. The agreements, which are open to other European Power Exchanges willing to join, were signed following an intensive selection and negotiation process. The parties will now…[mehr]

    Download als PDF

  • 06.02.2014
    EPEX SPOT und EEX fordern bessere Marktintegration der Erneuerbaren Energien

    Gemeinsames Positionspapier zur Weiterentwicklung des EEG: Erneuerbare sollen sich stärker an Nachfrage orientieren Leipzig / Paris, 6. Februar 2014. Die European Energy Exchange (EEX) und die Europäische Strombörse EPEX SPOT haben heute ein gemeinsames Positionspapier zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) veröffentlicht. Darin fordern sie eine stärkere Marktintegration Erneuerbarer Energien, die über die heutigen Möglichkeiten der Direktvermarktung hinausgeht…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.02.2014
    Successful Launch of SWE common synchronised operations with NWE Price Coupling

    4 February 2014. The South-Western Europe (SWE) and North-Western Europe (NWE) day-ahead price coupling project partners are pleased to announce the successful launch of common synchronised operations of NWE and SWE day-ahead markets. Full price coupling on the French-Spanish border will be launched at a later stage. This has been decided by the project partners, following common testing and alignment of Gate Closure Times. Both projects operate using the systems and procedures provi…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.02.2014
    North-Western European Power Markets Successfully Coupled

    A landmark in the integration of the European power market 04 February 2014. In a landmark move for the future of Europe’s power markets, the four Power Exchanges and 13 Transmission System Operators (TSOs) in the North-Western Europe (NWE) day-ahead price coupling project have today successfully launched NWE Price Coupling. For the first time, the NWE region, stretching from France to Finland, operates under a common day-ahead power price calculation using the Price Coupling of…[mehr]

    Download als PDF

  • 03.02.2014
    Strom-Handelsergebnisse im Januar 2014 - 11,7 % Wachstum gegenüber Vorjahr

    Paris, 3. Februar 2014 . Im Januar 2014 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 31,5 TWh umgesetzt (Januar 2013: 28,2 TWh). Dies entspricht einem Anstieg von 11,7 % gegenüber dem Vorjahresvolumen. Das Wachstum ist einem Rekordhoch auf dem deutsch/österreichischen Day-Ahead und insgesamt starken Ergebnissen auf den französischen und Schweizer Märkten zuzuschreiben. Day-Ahead-Märkte Im Januar 2014 entfielen auf den Handel an der Day-A…[mehr]

    Download als PDF

  • 31.01.2014
    EPEX SPOT eröffnet Wiener Büro

    Eine österreichische Stimme für Kunden, Partner und Akteure Wien, 31. Januar 2014 . Die Europäische Strombörse EPEX SPOT hat am 30. Januar 2014 ihr Büro in Wien eröffnet. Österreichische Marktteilnehmer, Partner und Akteure nahmen an der Eröffnung teil. Das Büro liegt in der Mayerhofgasse im Zentrum Wiens und wird von Arnold Weiß geleitet. „Europäisch zu sein bedeutet für uns, facettenreich und vor Ort verwurzelt zu sein“, sagt Jean-François Conil-Lacoste, Vorstan…[mehr]

    Download als PDF

  • 23.01.2014
    Französischer Europaminister Thierry Repentin besucht Europäische Strombörse EPEX SPOT

    Ein Beispiel erfolgreicher deutsch-französischer Zusammenarbeit im Energiesektor  – Deutsch-französisches Büro für Erneuerbare Energien plädiert für koordinierte Energiewende Paris, 23. Januar 2014. Der französische Minister für Europäische Angelegenheiten, Thierry Repentin, hat die Europäische Strombörse EPEX SPOT besucht. Der Besuch fand statt anlässlich des deutsch-französischen Tages am 22. Januar, dem 51. Jahrestag des Élysée-Vertrags, und folgt auf die Ank…[mehr]

    Download als PDF

  • 15.01.2014
    2013: Europäische Strombörse EPEX SPOT stellt Weichen für den Energie-Binnenmarkt

    Beständiges Wachstum der Handelsvolumina – Ausweitung des Intraday auf die Schweiz – Price Coupling of Regions unterstützt die Umsetzung des Day-Ahead-Zielmodells Paris / Leipzig / Wien, 15. Januar 2014 . Im fünften Jahr nach ihrer Gründung wachsen die Handelsvolumina auf den Märkten der Europäischen Strombörse EPEX SPOT weiter. 346 TWh wurden im Jahr 2013 auf ihren Day-Ahead- und Intraday-Märkten in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz gehandelt. Das ist…[mehr]

    Download als PDF

  • 10.01.2014
    Presseschau: Mediengespräch zur Schweizer Strombörse in Bern Media Coverage

    Bitte finden Sie untenan den Link zur Presseschau folgend auf das Mediengespräch am 9. Januar 2014 in Bern. SRF Fernsehen (D): http://www.srf.ch/news/wirtschaft/europaeische-stromboerse-eroeffnet-filiale-in-bern SRF Radio (D):  http://www.srf.ch/sendungen/echo-der-zeit   (9. Januar 2014) RTS Radio (F): http://www.rts.ch/info/economie/5517595-la-suisse-pourrait-bientot-se-doter-d-une-bourse-de-l-electricite.html  [mehr]

    Download als PDF

  • 09.01.2014
    Auf dem Weg zur Schaffung der Schweizer Strombörse

    Schweizer Akteure und EPEX SPOT diskutieren Marktkopplung an Schweizer Grenzen Bern, 9. Januar 2014. Die Europäische Strombörse EPEX SPOT hat heute zusammen mit Schweizer Akteuren eine Pressekonferenz in Bern abgehalten. An dem Mediengespräch nahmen teil: •    Dr. Walter Steinmann, Direktor des Bundesamts für Energie (BFE), •    Carlo Schmid-Sutter, Präsident der Eidgenössischen Elektrizitätskommission (ElCom), •    Pierre-Alain Graf, CEO des Übertragungsnet…[mehr]

    Download als PDF

  • 03.01.2014
    Strom-Handelsergebnisse im Dezember 2013: 31,6 TWh: Rekordvolumen an der EPEX SPOT

    Paris, 3. Januar 2014 . Im Dezember 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 31,6 TWh umgesetzt (Dezember 2012: 29,2 TWh). Dies ist das beste Monatsergebnis seit dem Bestehen der europäischen Strombörse und schlägt den bisherigen Rekord von Dezember 2011 (30.9 TWh) um 2.2 %. Zum ersten Mal wurde im Monatsmittel mehr als 1 TWh pro Tag auf den Märkten der EPEX SPOT gehandelt, was die Börse zu einem der liquidesten Handelsplätze für…[mehr]

    Download als PDF

 
 

Sidebar


nach oben

Ticker