Disclaimer

Jeder Nutzer dieser Internetseite nimmt die Nutzungsbedingungen an und verpflichtet sich, diese zu befolgen. Die Bedingungen finden sich in der Rubrik Allg. Geschäftsbedingungen.

Read More
Suchen

Hauptnavigation

Presse Pressemitteilungen

Inhalt

Presse Archiv

  • 18.12.2013
    NWE Price Coupling to launch 4 February 2014

    18 December 2013. The project partners of the North-Western Europe (NWE) day-ahead price coupling project are pleased to confirm the project’s go live on 4 February 2014, for delivery on 5 February 2014. NWE will be the first implementation of the Price Coupling of Regions (PCR) solution, developed by European Power Exchanges, and will run in a common synchronised mode with South-Western Europe (SWE). This launch will be a significant step towards an integrated European power marke…[mehr]

    Download als PDF

  • 10.12.2013
    Europäische Strombörse erhält Deutsch-Französischen Wirtschaftspreis 2013

    Paris, 10. Dezember 2013 – Die Europäische Strombörse EPEX SPOT hat den Sonderpreis der Jury des diesjährigen Deutsch-Französischen Wirtschaftspreises erhalten. Die Jury, be-stehend aus Persönlichkeiten aus Industrie und Medien beider Länder, entschied, EPEX SPOT als herausragendes Beispiel deutsch-französischer Zusammenarbeit zu ehren. Der Preis wird alle zwei Jahre von der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer verliehen und zeichnet die symbolträchtigsten Ko…[mehr]

    Download als PDF

  • 05.12.2013
    Flexible Märkte sind Schlüssel zu effizienter Energiewende

    EPEX SPOT führt 2014 negative Preise auf Schweizer Day-Ahead ein Wien │ Paris, 05/12/2013 – Erneuerbare sind eine Herausforderung für die Stromsysteme in ganz Europa. Der Börsenrat der Europäischen Strombörse EPEX SPOT verfolgt das Thema seit Jahren und fordert kontinuierlich Anpassungen des Marktes. Flexible Werkzeuge für kurzfristigen Stromhandel sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende und gleich-zeitige Versorgungssicherheit. Die vergangenen Jahre habe…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.12.2013
    Strom-Handelsergebnisse im November 2013 - Französischer Intraday erreicht zweitbestes Resultat seit Bestehen

    Paris, 4. Dezember 2013 . Im November 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 29,0 TWh umgesetzt (November 2012: 29,2 TWh). Der französische Intraday-Markt zeigte besonders gute Ergebnisse. EPEX SPOT registrierte auf dem Marktsegment ein Volumen von 317,089 MWh, das zweitbeste Ergebnis seit Bestehen. Day-Ahead-Märkte Im November 2013 entfielen auf den Handel an der Day-Ahead-Auktion der EPEX SPOT insgesamt 27 054 989 MWh (Novembe…[mehr]

    Download als PDF

  • 07.11.2013
    Swissgrid und EPEX SPOT bereiten die Kopplung des Stommarktes an den Schweizer Grenzen vor

    Die nationale Netzgesellschaft Swissgrid und die europäische Strombörse EPEX SPOT haben eine Vereinbarung unterzeichnet, welche das Market Coupling an den Schweizer Grenzen im Day-Ahead-Markt ermöglichen soll. Das Market Coupling soll eingeführt werden, sofern die zuständigen Behörden der Europäischen Union und der Schweiz dagegen keine Einwände erheben. Frick/Paris, 07/11/2013 – Der Übertragungsnetzbetreiber Swissgrid und der Strombörsenbetreiber EPEX SPOT starten eine…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.11.2013
    Strom-Handelsergebnisse im Oktober 2013: Handelsvolumen durchbricht 30 TWh-Marke

    Paris, 4. November 2013 . Im Oktober 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 30,4 TWh umgesetzt (Oktober 2012: 29,3 TWh). Dies ist das zweite Mal nach dem Rekordhandelsvolumen vom Dezember 2011 (30,9 TWh), dass das monatliche Handelsvolumen aller EPEX SPOT-Märkte die 30 TWh-Marke überschreitet. Das Ergebnis ist teilweise durch das neue Allzeithoch auf dem deutschen Day-Ahead-Markt zu erklären (21,7 TWh), welches den bisherigen Rekord…[mehr]

    Download als PDF

  • 30.10.2013
    EPEX SPOT veröffentlicht FAQ zu negativen Preisen

    Paris, 30/10/2013 – Um maximale Transparenz und Verständlichkeit der Märkte zu errei-chen, hat die Europäische Strombörse EPEX SPOT auf ihrer Website ein FAQ zu negativen Preisen veröffentlicht. Ein negativer Preis ist ein vergleichsweise seltenes Preissignal auf dem Strommarkt, das auftritt, sobald hohe inflexible Stromerzeugung auf niedrige Nachfrage trifft. Auf dem franzö-sischen Markt ließen sich beispielsweise negative Preise am 16. Juni 2013 beobachten, nachdem in d…[mehr]

    Download als PDF

  • 03.10.2013
    Strom-Handelsergebnisse im September 2013 - Deutsch-französische Preiskonvergenz auf Jahreshoch

    Paris, 3. Oktober 2013 . Im September 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 26,0 TWh umgesetzt (September 2012: 26,5 TWh). Die Preise des französischen und des deutschen Marktes, beide innerhalb von Zentralwesteuropa (CWE) mit den Benelux-Märkten gekoppelt, konvergierten in 73 % der Stunden. Dies ist der beste Wert seit September 2012 (75%). Preiskonvergenz ist eines der sichtbarsten Resultate der Marktkopplung und versinnbildlicht …[mehr]

    Download als PDF

  • 17.09.2013
    EPEX SPOTs Marktregeln sind bereit für NWE

    Zukünftige lastflussbasierte Kapazitätszuweisung wird CWE-Marktkopplung optimieren Paris, 17/09/2013 – Die Umsetzung des Zielmodells für die Integration der europäischen Day-Ahead-Strommärkte ist in vollem Gange. Während seiner dritten Sitzung im Jahr 2013 diskutierte und verabschiedete der Börsenrat der europäischen Strombörse EPEX SPOT mehrere Veränderungen im Hinblick auf die Nordwesteuropäische Preiskopplung (NWE) und die lastflussbasierte Kapazitätszuweisung f…[mehr]

    Download als PDF

  • 03.09.2013
    Strom-Handelsergebnisse im August 2013 - August-Handelsvolumen klettert um 9 % im Jahresvergleich

    Paris, 3. September 2013 . Im August 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 28,8 TWh umgesetzt. Dies entspricht einer Steigerung um 8,9 % gegenüber dem Vorjahresmonat (August 2012: 26,4 TWh). Alle Marktsegmente leisteten einen Beitrag zu diesem Wachstum – ein Beleg für die zentrale Rolle der EPEX SPOT und ihrer Dienstleistungen innerhalb des europäischen Stromhandels. Day-Ahead-Märkte Im August 2013 entfielen auf den Handel an…[mehr]

    Download als PDF

  • 02.08.2013
    Strom-Handelsergebnisse im Juli 2013 - Auftrieb für grenzüberschreitenden Intraday-Handel

    Allzeithoch auf Schweizer Day-Ahead – Fünfter Rekordmonat für 15-Minuten-Kontrakte Paris, 2. August 2013. Im Juli 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 29,8 TWh umgesetzt (Juli 2012: 27,8 TWh). Im Juli sprang der Anteil von grenzüberschreitenden Handelsgeschäften auf 25,7% des gesamten Intraday-Volumens (gegenüber 14,8% im Juni 2013 – ein deutlicher neuer Rekord, der auf den Start des integrierten Schweizer Intraday-Ma…[mehr]

    Download als PDF

  • 03.07.2013
    Strom-Handelsergebnisse im Juni 2013 - Schweizer Intraday-Markt startet schwungvoll

    Schweizer Intraday-Markt startet schwungvoll Paris, 3. Juli 2013 . Im Juni 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 28,4 TWh umgesetzt (Juni 2012: 28,6 TWh). Der Schweizer Intraday-Markt startete am 26. Juni und wurde von den Handelsteilnehmern gut angenommen: Von den 28 Mitgliedern, die auf dem Schweizer Intraday zugelassen sind, handelten 16 in den ersten fünf Tagen. Day-Ahead-Märkte Im Juni 2013 entfielen auf den Handel an der …[mehr]

    Download als PDF

  • 02.07.2013
    Bundesumweltminister Peter Altmaier besucht die europäische Strombörse EPEX SPOT

    Paris, 2. Juli 2013 . Der deutsche Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Peter Altmaier, besuchte heute die europäische Strombörse EPEX SPOT in Paris. Er informierte sich über die Funktionsweise der Strombörse und die Preisfindungsmechanismen auf den Strommärkten Europas. Peter Altmaier lobte im Anschluss an seine Besichtigung der europäischen Strombörse den Erfolg der gekoppelten deutschen und französischen Strommärkte. Jean-François Conil-Lacoste, …[mehr]

    Download als PDF

  • 27.06.2013
    Integrierter Schweizer Intraday-Markt erfolgreich gestartet

    15-Minuten-Kontrakte erstmalig für grenzüberschreitenden Handel verfügbar Leipzig / Paris, 27. Juni 2013 . Der Schweizer Intraday-Markt ist erfolgreich am 26. Juni gestartet. Er folgt Deutschland, Frankreich und Österreich als der vierte nationale Markt, der mithilfe von ComXerv, dem Energiehandelssystem der Deutschen Börse, integriert wird. ComXerv ermöglicht implizite grenzüberschreitende Transaktionen, die zu einer effizienten Nutzung der Kapazität an den Stromverbindung…[mehr]

    Download als PDF

  • 10.06.2013
    Börsenrat setzt sich für integrierten Deutsch/Österreichischen Day-Ahead Markt ein

    Schweizer Intraday-Markt startet am 26. Juni 2013 Leipzig │ Paris, 10/06/2013 – Die Aufteilung der integrierten deutsch/österreichischen Day-Ahead-Preiszone würde Liquidität und Wettbewerb auf dem Großhandelsmarkt aufs Spiel setzen und Anreize für notwendige Investitionen ins deutsche Übertragungsnetz verringern. Dies sind die wichtigsten Ergebnisse der zweiten Sitzung des EPEX SPOT-Börsenrats im Jahr 2013. Im Anschluss an eine Präsentation der Bundesnetzagentur äuße…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.06.2013
    Strom-Handelsergebnisse im Mai 2013 - Neuer Rekord auf Schweizer Day-Ahead-Markt

    Neuer Rekord auf Schweizer Day-Ahead-Markt Paris, 4. Juni 2013. Im Mai 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 29,5 TWh umgesetzt (Mai 2012: 29,2 TWh). Das in 15-Minuten-Kontrakten gehandelte Volumen auf dem deutschen Intraday-Markt erreichte für den zweiten Monat in Folge ein neues Allzeithoch. Day-Ahead-Märkte Im Mai 2013 entfielen auf den Handel an der Day-Ahead-Auktion der EPEX SPOT insgesamt 27 595 294 MWh (Mai 2012: 27 78…[mehr]

    Download als PDF

  • 07.05.2013
    European Market Coupling tests begin

    7 May 2013. The day-ahead price coupling projects for power markets in North-Western Europe (NWE) and South-Western Europe (SWE) today jointly announce the start of end-to-end testing across their combined regions, using the Price Coupling of Regions (PCR) system solution. The start of integration tests is a major step forward in accordance with the plan to start the European market coupling in November involving at least NWE. It follows many months of testing of the PCR systems, …[mehr]

    Download als PDF

  • 02.05.2013
    Strom-Handelsergebnisse im April 2013 - 15-Minuten-Kontrakte erreichen neues Allzeithoch

    15-Minuten-Kontrakte erreichen neues Allzeithoch Paris, 2. Mai 2013 . Im April 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 27,8 TWh umgesetzt (April 2012: 28,7 TWh). Das in 15-Minuten-Kontrakten gehandelte Volumen auf dem deutschen Intraday-Markt erreichte für den zweiten Monat in Folge ein neues Allzeithoch. Day-Ahead-Märkte Im April 2013 entfielen auf den Handel an der Day-Ahead-Auktion der EPEX SPOT insgesamt 25 938 420 MWh (A…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.04.2013
    Strom-Handelsergebnisse im März 2013 - Intraday-Märkte mit neuen Rekorden

    Intraday-Märkte mit neuen Rekorden Paris, 4. April 2013 . Im März 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 29,5 TWh umgesetzt (März 2012: 28,4 TWh). Der französische Intraday-Markt zeigte besonders gute Ergebnisse. EPEX SPOT registrierte auf dem Marktsegment einen Allzeit-Handelsrekord. Auch das in 15-Minuten-Kontrakten gehandelte Volumen auf dem deutschen Intraday-Markt erreichte ein neues Allzeithoch. Day-Ahead-Märkte Im Mär…[mehr]

    Download als PDF

  • 03.04.2013
    Indian Energy Exchange enters into international tie-up with EPEX SPOT

    New Delhi, April 03rd, 2013 : The Indian Energy Exchange (IEX), India’s No.1 Energy Exchange has entered into a Memorandum of Understanding (MoU) with the European Power Exchange (EPEX SPOT) on 16 February, 2013. EPEX SPOT is the marketplace for short-term power trading in France, Germany, Austria and Switzerland. Under the proposed tie-up, both companies will work closely together on identifying opportunities that aim at enhancing information and knowledge sharing on the developme…[mehr]

    Download als PDF

  • 25.03.2013
    Europäische Strom- und Gasbranche unterstützt Vorschläge der Europäischen Kommission und der irischen Ratspräsidentschaft zur Bekämpfung von Umsatzsteuerbetrug

    Wir, neun europäische Verbände, zusammengesetzt aus Regulatoren, Börsen, Brokern, Clearinghäusern, Übertragungsnetzbetreibern für Strom und Gas, Energiehandels- und Energieversorgungsunternehmen, haben uns seit 2009 zusammengeschlossen, um gemeinsam den Umsatzsteuerbetrug in unseren Märkten zu bekämpfen. (Eine entsprechende Gemeinsame Erklärung hatten wir im Dezember 2011 veröffentlicht .) Trotz der koordinierten Arbeit einer Vielzahl europäischer Energieakteure und versch…[mehr]

    Download als PDF

  • 14.03.2013
    Gesamteuropäisches Intraday-Zielmodell engt Entwicklungsmöglichkeiten der Börsen ein

    Börsenrat unterstützt Flexibilitäts-Produkte London │ Paris, 14/03/2013 – Leistungsfähige Strommärkte benötigen Flexibilität: Dies ist das Ergebnis der Diskussionen unter den Mitgliedern des Börsenrates der europäischen Strombörse EPEX SPOT während seines letzten Treffens. Der Börsenrat beriet über die Ausschreibung des gesamteuropäischen Intraday-Systems und unterstützte die Entwicklung neuer flexibler Produkte. Seit 2012 läuft eine Ausschreibung für die Aus…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.03.2013
    European Power Exchange: Strom-Handelsergebnisse im Februar 2013

    Neuer Monatsrekord: Französische Märkte erreichen 6 TWh Paris, 4. März 2013 . Im Februar 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 26,8 TWh umgesetzt (Februar 2012: 26,2 TWh). Die französischen Day-Ahead und Intraday-Märkte zeigten besonders gute Ergebnisse. EPEX SPOT registrierte auf beiden Marktsegmenten trotz des kürzeren Monats Allzeit-Handelsrekorde. Zusammen erreichten beide Märkte ein Handelsvolumen von rund 6 TWh. Day-Ahe…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.03.2013
    Czech Market Operator OTE joins the Price Coupling of Regions Initiative 4 March 2013

    4 March 2013 - Amsterdam / Brussels / Madrid / Oslo / Paris / Prague / Rome – The project partners of the Price Coupling of Regions (PCR) today welcome the Czech Market Operator OTE as a partner to the PCR Initiative. OTE is the seventh member of PCR, an initiative to facilitate the pan-European coupling of day-ahead power markets. OTE’s participation in the PCR Initiative is a clear signal of OTE´s commitment in European Integration activities. As the Power Exchanges involved …[mehr]

    Download als PDF

  • 01.03.2013
    Successful launch of CWE Flow-Based Market Coupling parallel run on the 21st of February 2013

    Successful launch of CWE Flow-Based Market Coupling parallel run on the 21st of February 2013 - Important step towards the implementation of Flow-Based Market Coupling - Intensification of open exchange and joint learning period with all involved parties - Reliable signal for enhanced social welfare and improved price convergence 1 March 2013 - The Central Western European (CWE) Flow-Based Market Coupling (FB MC) project, has achieved a major milestone by starting the publication…[mehr]

    Download als PDF

  • 18.02.2013
    North-Western European Price Coupling in good progress

    JOINT DECLARATION North-Western European Price Coupling in good progress Unprecedented European project by its size and complexity necessitates top quality and daily reliability 18 February 2013 – The Partners involved in the NWE Price Coupling are completely dedicated to the NWE project, a project that will facilitate every further step to be taken towards the pan-European Market Coupling. The NWE objective is to significantly increase the social welfare by optimizing the cong…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.02.2013
    European Power Exchange: Strom-Handelsergebnisse im Januar 2013

    Paris, 4. Februar 2013 . Im Januar 2013 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 28,2 TWh umgesetzt (Januar 2012: 29,6 TWh). Day-Ahead-Märkte Im Januar 2013 entfielen auf den Handel an der Day-Ahead-Auktion der EPEX SPOT insgesamt 26 571 892 MWh (Januar 2012: 27 805 694 MWh), die sich wie folgt aufteilen: Gebiete Monatliches Volumen MWh Monatliches Volumen im Vorjahresmonat MWh …[mehr]

    Download als PDF

  • 08.01.2013
    Handelsvolumina an der europäischen Strombörse EPEX SPOT erreichen 2012 neues Rekordhoch

    Schweizer Day-Ahead-Volumina wachsen um 38 % ― Spotmärkte gewinnen an Gewicht Paris, 8. Januar 2013 . Die Handelsvolumina an der europäischen Strombörse EPEX SPOT wuchsen 2012 weiter: 339 TWh wurden an den Märkten der EPEX SPOT gehandelt, was einer Steigerung von 8 % gegenüber dem Rekord-Vorjahr (314 TWh) entspricht. Insgesamt lässt sich festhalten, dass EPEX SPOT von einem Trend hin zum kurzfristigen Stromhandel profitiert hat. Sowohl unsichere ökonomische, gesetzgeberi…[mehr]

    Download als PDF

  • 07.01.2013
    European Power Exchange: Strom-Handelsergebnisse im Dezember 2012

    Paris, 7. Januar 2013 . Im Dezember 2012 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 29,2 TWh umgesetzt (Dezember 2011: 30,9 TWh). Day-Ahead-Märkte Im Dezember 2012 entfielen auf den Handel an der Day-Ahead-Auktion der EPEX SPOT insgesamt 27.575.997 MWh (Dezember 2011: 28.338.318 MWh), die sich wie folgt aufteilen: Gebiete Monatliches Volumen MWh Monatliches Volumen im Vorjahresmonat …[mehr]

    Download als PDF

 
 

Sidebar


nach oben

Ticker