Disclaimer

Jeder Nutzer dieser Internetseite nimmt die Nutzungsbedingungen an und verpflichtet sich, diese zu befolgen. Die Bedingungen finden sich in der Rubrik Allg. Geschäftsbedingungen.

Read More
Suchen

Hauptnavigation

Presse Pressemitteilungen

Inhalt

Presse Archiv

  • 07.12.2012
    Börsenrat stimmt für Schweizer Intraday-Markt

    15-Minuten-Kontrakte werden auf die Schweiz ausgeweitet Wien │ Paris, 07/12/2012 – Der Börsenrat der europäischen Strombörse EPEX SPOT hat der Einführung eines Intraday-Marktes in der Schweiz zugestimmt. Der Start ist für das 2. Quartal 2013 vorgesehen. Dieser neue Markt wird seitens der Börsenmitglieder nachgefragt und wird grenzüberschreitenden Handel mit Deutschland und Frankreich ermöglichen. 15-Minuten-Kontrakte, die eine reibungslose Marktintegration von Strom au…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.12.2012
    Strom-Handelsergebnisse im November 2012

    Paris | Leipzig, 4. Dezember 2012 . Im November 2012 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 29,2 TWh umgesetzt (November 2011: 25,3 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im selben Zeitraum auf 92,9 TWh (November 2011: 76,1 TWh). Strom-Spotmärkte im Detail: Im November 2012 entfielen auf den Handel an der Day-Ahead-Auktion der EPEX SPOT insgesamt 27.685.313 MWh (November 2011: 23.958.447 MWh)…[mehr]

    Download als PDF

  • 26.11.2012
    CCEE, EPEX SPOT und ECC arbeiten gemeinsam an Handels- und Clearinglösungen für den brasilianischen Strommarkt

    São Paulo | Paris | Leipzig, 26. November 2012 . Angesichts steigender Bedürfnisse der brasilianischen Gesellschaft für einen wettbewerblichen, nachhaltigen und sicheren Strommarkt ist die brasilianische Kammer zur Vermarktung elektrischer Energie (CCEE) eine Partnerschaft mit der Europäischen Strombörse EPEX SPOT SE und der European Commodity Clearing AG (ECC AG) eingegangen. Die Projektpartner haben in den vergangenen Monaten eng zusammengearbeitet, um fortschrittliche Handels- …[mehr]

    Download als PDF

  • 06.11.2012
    EPEX SPOT & EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im Oktober 2012

    Paris | Leipzig, 6. November 2012 . Im Oktober 2012 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 29,3 TWh umgesetzt (Oktober 2011: 27,3 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im selben Zeitraum auf 66,6 TWh (Oktober 2011: 74,0 TWh). Strom-Spotmärkte im Detail: Im Oktober 2012 entfielen auf den Handel an der Day-Ahead-Auktion der EPEX SPOT insgesamt 27.739.571 MWh (Oktober 2011: 25.627.640 MWh…[mehr]

    Download als PDF

  • 17.10.2012
    APG und EPEX SPOT starten Österreichischen Intraday-Markt

    Wien / Paris, 17. Oktober 2012 – Der österreichische Übertragungsnetzbetreiber, Austrian Power Grid (APG), und die europäische Strombörse EPEX SPOT SE haben gemeinsam am 16. Oktober 2012 einen Intraday-Markt in Österreich gestartet und ihn mittels einer offenen Schnittstelle, die von APG bereitgestellt wird, mit den deutsch-französischen Intraday-Märkten verbunden. Physische und finanzielle Erfüllung der neuen österreichischen Intraday-Kontrakte werden von der European …[mehr]

    Download als PDF

  • 04.10.2012
    EPEX SPOT & EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im September 2012

    Paris | Leipzig, 4. Oktober 2012. Im September 2012 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 26,5 TWh umgesetzt (September 2011: 25,9 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im selben Zeitraum auf 67,7 TWh (September 2011: 79,2 TWh). Strom-Spotmärkte im Detail: Im September 2012 entfielen auf den Handel an der Day-Ahead-Auktion der EPEX SPOT insgesamt 25.144.130 MWh (September 2011: 24.580.033 …[mehr]

    Download als PDF

  • 19.09.2012
    Börsenrat unterstützt transparente Ausschreibung für gesamteuropäisches Intraday-System

    Paris, 19/09/2012 – Der Börsenrat der europäischen Strombörse EPEX SPOT unterstützt die baldige Ausschreibung für die Auswahl eines Systems, das eine integrierte gesamteuropäische Intraday-Lösung bereitstellen soll. Die Ausschreibung wird als wirksamer Weg gesehen, den Einwänden gerecht zu werden, die der Börsenrat während seiner letzten Sitzung am 20. Juni 2012 geäußert hatte. 2011 hatte der Verband der europäischen Energiebörsen, Europex, ein Elbas–ähnliches Syst…[mehr]

    Download als PDF

  • 05.09.2012
    EPEX SPOT & EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im August 2012

    Paris | Leipzig, 5. September 2012. Im August 2012 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 26,5 TWh umgesetzt (August 2011: 25,0 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im selben Zeitraum auf 78,5 TWh (August 2011: 94,3 TWh). Strom-Spotmärkte im Detail: Im August 2012 entfielen auf den Handel an der Day-Ahead-Auktion der EPEX SPOT insgesamt 24.953.249 MWh (August 2011: 23.613.100 MWh),…[mehr]

    Download als PDF

  • 06.08.2012
    EPEX SPOT & EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im Juli 2012

    Paris | Leipzig, 6. August 2012. Im Juli 2012 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 27,8 TWh umgesetzt (Juli 2011: 25,8 TWh). Paris | Leipzig, 6. August 2012. Im Juli 2012 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Märkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 27,8 TWh umgesetzt (Juli 2011: 25,8 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im selben Zeitraum auf 59,7 TWh (Juli 2011: 72,9 TWh). Strom-Spot…[mehr]

    Download als PDF

  • 12.07.2012
    EPEX SPOT und EEX setzen sich für ein wettbewerbliches, europäisches und ganzheitliches Strommarktdesign ein

    Paris/Leipzig, 12. Juli 2012. EPEX SPOT SE und die European Energy Exchange AG (EEX) beteiligen sich intensiv an der Debatte zum europäischen Marktdesign sowie  zur Umsetzung der Energiewende in Deutschland – zuletzt im Rahmen ihrer Stellung-nahme zu dem vom Energiewirtschaftlichen Institut an der Universität zu Köln (EWI) im Auftrag der Bundesregierung erstellten Gutachten „Untersuchungen zu einem zukunftsfähigen Marktdesign“. Die Bundesregierung hatte im Herbst des verga…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.07.2012
    EPEX SPOT / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im Juni 2012

    Paris, Leipzig, 4. Juli 2012 . Im Juni 2012 wurde an den Strom-Spotmärkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 28,6 TWh umgesetzt (Juni 2011: 24,0 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im Monat Juni auf 83,2 TWh (Juni 2011: 90,6 TWh). Auf den Handel an der Day-Ahead Auktion der EPEX SPOT entfielen insgesamt 27.058.048 MWh (Juni 2011: 20.711.709 MWh) die sich wie folgt aufteilen:   Gebiete Volumen MWh Vorjahresmonat…[mehr]

    Download als PDF

  • 21.06.2012
    Neuer Börsenrat unterstützt EPEX SPOTS Maßnahmen gegen betrügerische Aktivitäten

    Leipzig/Paris, 21/06/2012 – In seiner konstituierenden Sitzung kürten die Mitglieder des neu gewählten Börsenrats Peter Heydecker, Head of Origination Gas & Power bei Vitol, zum Vorsitzenden des Börsenrats. Darüber hinaus wählten sie Pierre Chevalier, DB Energie, Dr. Michael Redanz, MVV, und Dr. Bernhard Walter, EnBW Trading, zu seinen Stellvertretern. Vincent van Lith, BHF Bank, wurde als Vertreter der Clearing-Banken berufen. Der Rat entschied sich ebenso für folgende p…[mehr]

    Download als PDF

  • 19.06.2012
    European Power Exchange EPEX SPOT erhält Aufsichtsrat

    Paris, 19/06/2012 – Die European Power Exchange, EPEX SPOT SE, hat am 18. Juni 2012 ihre Unternehmensführung auf ein zweigliedriges Board-System umgestellt. Die Hauptversammlung von EPEX SPOT, bestehend aus ihren Anteilseignern, berief einen Aufsichtsrat aus zwölf Mitgliedern. Der Aufsichtsrat wählt die Geschäftsführung, segnet strategische Entscheidungen und das Budget des Unternehmens ab und kontrolliert die Handlungen der Geschäftsführung. Die Mitglieder des Aufsichtsrates s…[mehr]

    Download als PDF

  • 05.06.2012
    EPEX SPOT / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im Mai 2012

    Paris, Leipzig, 5. Juni 2012. Im Mai 2012 wurde an den Strom-Spotmärkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 29,2 TWh umgesetzt (Mai 2011: 25,0 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im Monat Mai auf 68,6 TWh (Mai 2011: 85,9 TWh). Auf den Handel an der Day-Ahead Auktion der EPEX SPOT entfielen insgesamt 27.786.654 MWh (Mai 2011: 23.773.281 MWh) die sich wie folgt aufteilen:   Gebiete Volumen …[mehr]

    Download als PDF

  • 04.06.2012
    Börsenmitglieder der EPEX SPOT wählen neuen Börsenrat

    Paris, 04/06/2012 – Die Börsenmitglieder der European Power Exchange, EPEX SPOT, haben turnusgemäß am 30. Mai 2012 einen neuen Börsenrat gewählt. Es war die erste Wahl des Börsenrats durch die Mitglieder selbst. Der aktuelle Börsenrat war zur Gründung der EPEX SPOT für eine Amtszeit von drei Jahren von der Börse berufen worden. Der neu gewählte Börsenrat übernimmt seine Funktion mit seiner konstituierenden Sitzung am 20. Juni 2012 in Leipzig. Der Börsenrat vertritt die…[mehr]

    Download als PDF

  • 03.05.2012
    EPEX SPOT / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im April

    Paris, Leipzig, 3. Mai 2012. Im April 2012 wurde an den Strom-Spotmärkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 28,7 TWh umgesetzt (April 2011: 25,4 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im Monat April auf 48,7 TWh (April 2011: 88,4 TWh). Auf den Handel an der Day-Ahead Auktion der EPEX SPOT entfielen insgesamt 27.371.196 MWh (April 2011: 23.998.906 MWh) die sich wie folgt aufteilen: Gebiete Volume…[mehr]

    Download als PDF

  • 16.04.2012
    APG und EPEX SPOT fördern gemeinsam Marktintegration für Intraday-Handel in Österreich

    Wien/Paris, 16. April 2012 – Der österreichische Übertragungsnetzbetreiber, Austrian Power Grid AG (APG), und die europäische Strombörse EPEX SPOT SE haben ihre Zusammenarbeit vertieft, um den österreichischen Strommarkt weiterzuentwickeln und stärker in den europäischen Strommarkt zu integrieren. Als EPEX SPOTs zuverlässiger Partner für Clearing arbeitet auch Europas zentrales Clearinghaus für Energieprodukte, die European Commodity Clearing AG (ECC), eng mit APG und EPEX…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.04.2012
    EPEX SPOT / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im März 2012

    Paris, Leipzig 4. April 2012. Im März 2012 wurde an den Strom-Spotmärkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 2 8,4 TWh umgesetzt (März 2011: 26,5 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im Monat März auf 81,1 TWh (März 2011: 162,7 TWh). Auf den Handel an der Day-Ahead Auktion der EPEX SPOT entfielen insgesamt 27 091 194 MWh (März 2011: 25 126 203 MWh) die sich wie folgt aufteilen:   Gebiete Volumen …[mehr]

    Download als PDF

  • 14.03.2012
    Börsenrat begrüsst Ergebnisse der Mitgliederbefragung von EPEX SPOT

    Börse vertieft den Dialog mit ihren Kunden und geht auf Wünsche ein Luzern/Paris, 14/03/2012 – Der Börsenrat der European Power Exchange EPEX SPOT begrüßt die Mitgliederbefragung der Börse und unterstützt ihre Ergebnisse und die Entwicklungen, die die Börse infolge dessen in Erwägung ziehen wird. Die Befragung, die Antworten von 70 Handelsteilnehmern umfasst, hat zum Ziel, Dienstleistungen und Produkte der Börse zu bewerten. Die Erhebung fördert einige wichtige Ergebn…[mehr]

    Download als PDF

  • 05.03.2012
    EPEX SPOT / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im Februar 2012

    Paris, Leipzig 5. März 2012. Im Februar 2012 wurde an den Strom-Spotmärkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 26,2 TWh umgesetzt (Februar 2011: 25,8 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im Monat Februar auf 93,9 TWh (Februar 2011: 91,0 TWh). Auf den Handel an der Day-Ahead Auktion der EPEX SPOT entfielen insgesamt 24 742 127 MWh (Februar 2011: 24 195 345 MWh) die sich wie folgt aufteilen: Gebiete …[mehr]

    Download als PDF

  • 06.02.2012
    EPEX SPOT / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im Januar 2012

    Leipzig, Paris, 6. Februar 2012. Im Januar 2012 wurde an den Strom-Spotmärkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 29,6 TWh umgesetzt (Januar 2011: 27,1 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im Monat Januar auf 105,2 TWh (Januar 2011: 94,5 TWh). Auf den Handel an der Day-Ahead Auktion der EPEX SPOT entfielen insgesamt 27.805.694 MWh (Januar 2011: 25.965.448 MWh), die sich wie folgt aufteilen:   Gebiete …[mehr]

    Download als PDF

  • 10.01.2012
    Gemeinsame Kooperationsvereinbarung zwischen EPEX SPOT und Tres Amigas

    Santa Fe / Paris, 10. Januar 2012. Tres Amigas und EPEX SPOT haben eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung unterschrieben, um gegenseitiges Expertenwissen in der Entwicklung und in der Kopplung ihrer jeweiligen Märkte zu teilen. EPEX SPOT und ihre Mutterunternehmen haben einen erfolgreichen Ansatz zur Integration von Strommärkten in Europa aufgezeigt. EPEX SPOT betreibt die Strommärkte für Frankreich, Deutschland, Österreich und die Schweiz (Day-Ahead und Intraday). Zusammen re…[mehr]

    Download als PDF

  • 09.01.2012
    EPEX SPOT treibt die Marktintegration voran, Handelsvolumen wachsen weiter

    Paris, 9. Januar 2012. Die European Power Exchange, EPEX SPOT, schaut auf ein Jahr voller Projekte zurück, die den europäischen Strommarkt weiter integrieren – insbesondere das geplante Joint Venture mit der nordischen Stromspotbörse Nord Pool Spot, dessen Start für 2012 geplant ist. Gleichzeitig stieg das Handelsvolumen spürbar. 314 TWh wurden 2011 auf den Märkten der EPEX SPOT gehandelt, ein Anstieg von 12,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr (279 TWh). Day-Ahead-Märkte Das …[mehr]

    Download als PDF

  • 04.01.2012
    EPEX SPOT / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im Dezember

    Leipzig, Paris, 4. Januar 2012 . Im Dezember 2011 wurde an den Strom-Spotmärkten der EPEX SPOT ein Handelsvolumen von 30,9 TWh umgesetzt (Dezember 2010: 26,2 TWh). Das Handelsvolumen am Strom-Terminmarkt der EEX Power Derivatives belief sich im Monat Dezember auf 65,7 TWh (Dezember 2010: 84,4 TWh). Auf den Handel an der Day-Ahead Auktion der EPEX SPOT entfielen insgesamt 28.338.318 MWh (Dezember 2010: 24.970.420 MWh), die sich wie folgt aufteilen: Gebiete    Volu…[mehr]

    Download als PDF

 
 

Sidebar


nach oben

Ticker