Disclaimer

Jeder Nutzer dieser Internetseite nimmt die Nutzungsbedingungen an und verpflichtet sich, diese zu befolgen. Die Bedingungen finden sich in der Rubrik Allg. Geschäftsbedingungen.

Read More
Suchen

Hauptnavigation

Presse Pressemitteilungen

Inhalt

Presse Archiv

  • 14.12.2010
    Erfolgreicher Start des neuen deutsch-französischen Intraday-Marktes

    Düsseldorf / Leipzig / Stuttgart / Paris, 14/12/2010 – Die Übertragungsnetz-betreiber Amprion und EnBW TNG in Deutschland sowie RTE in Frankreich haben am 13. Dezember 2010 erfolgreich einen harmonisierten Mechanismus zur grenzüberschreitenden Intraday-Kapazitätsvergabe gestartet, für erste Lieferungen am 14. Dezember. Folgerichtig bietet die Europäische Strombörse EPEX Spot ab dem 14. Dezember seinen Handelsteilnehmern Zugang zu einem integrierten deutsch-französischen In…[mehr]

    Download als PDF

  • 07.12.2010
    Börsenrat Begrüsst Erfolg der CWE Marktkopplung

    Wien, 07.12.2010 – Die sechste Sitzung des EPEX Spot Börsenrates unter Vorsitz von Dr. Günther Rabensteiner fand am 1. Dezember 2010 in Wien statt. Dabei wurden folgende Themen erörtert: Preisbildung ein Jahr nach der EEG-Vermarktung an der Börse sowie einen Monat nach dem Start des CWE Market Coupling Auswirkungen des französischen NOME Gesetzes auf den Großhandelsmarkt Fast ein Jahr nach der Einführung der Verpflichtung zum Verkauf der gesamten in Deutschland erzeug…[mehr]

    Download als PDF

  • 02.12.2010
    EPEX Spot / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im November

    Leipzig, Paris, 2. Dezember 2010. Im November 2010 wurde am Spot- und Termin-markt für Strom der EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 143,4 TWh umgesetzt (Vorjahresmonat: 113,4 TWh). Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 24.069.069 MWh (November 2009: 18.180.982 MWh), die sich wie folgt aufteilen: Areas Volume MWh Volume for the previous year MWh Base / peak on a mothly average Euro/MWh…[mehr]

    Download als PDF

  • 10.11.2010
    Ein entscheidender Schritt zum einheitlichen europäischen Strommarkt

    Zentralwesteuropäische Preiskopplung mit gleichzeitiger Volumenkopplung mit den nordischen Staaten erfolgreich gestartet Die Partner der zentralwesteuropäischen (CWE ) und nordischen Staaten  freuen sich, dass ein entscheidender Schritt für die Integration des europäischen Elektrizitätsmarktes umgesetzt wurde. Am 9. November wurden gleichzeitig zwei neue Initiativen gestartet: die zentralwesteuropäische Preiskopplung sowie die vorübergehende Volumenkopplung der CWE-Region mit …[mehr]

    Download als PDF

  • 04.11.2010
    EPEX Spot / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im Oktober

    Leipzig, Paris, 4. November 2010. Im Oktober 2010 wurde am Spot- und Termin-markt für Strom der EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 108,3 TWh umgesetzt (Vorjahresmonat: 104,1 TWh). Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 23.079.399 MWh (Oktober 2009: 16.998.229 MWh), die sich wie folgt aufteilen: Gebiete Volumen MWh  Vorjahresmonat Volumen MWh Base/Peak im Monatsmittel Euro/MWh …[mehr]

    Download als PDF

  • 07.10.2010
    ELIX – Neuer europäischer Stromindex von EPEX Spot und EEX

    London, 7. Oktober 2010 – Die EPEX Spot und die European Energy Exchange (EEX) starten einen neuen europäischen Stromindex. Die Ermittlung des European Electricity Index (ELIX) erfolgt auf Basis der Gebote in der EPEX Spot Auktion für die Marktgebiete Frankreich, Deutschland/Österreich und Schweiz. ELIX wird in einer Auktion auf der Basis der aggregierten Angebots- und Nachfrage-kurven der Marktgebiete und der Regeln der EPEX Spot berechnet. ELIX entspricht dem engpassfreien Mar…[mehr]

    Download als PDF

  • 06.10.2010
    EPEX Spot / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im September 2010

    Leipzig, Paris, 6. Oktober 2010 . Im September 2010 wurde am Spot- und Termin-markt für Strom der EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 118,6 TWh umgesetzt (Vorjahresmonat: 114,0 TWh). Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 22.100.813 MWh (September 2009: 15.400.783 MWh), die sich wie folgt aufteilen:       Gebiete          Volumen M/Wh  Vorjahresmonat   Volumen MWh  …[mehr]

    Download als PDF

  • 30.09.2010
    EPEX Spot Führt Erfolgreich Neues Day-Ahead Trading System (ETS) Für Deutschland/Österreich und Die Schweiz Ein

    Paris/Leipzig, 30.09.2010 – Am Dienstag, 28. September 2010 wurde erstmals die Day-Ahead Auktion für die Marktgebiete Deutschland/Österreich und Schweiz auf dem neuen EPEX Spot Trading System (ETS) durchgeführt. Damit werden nun die Auktionen in allen EPEX Spot Marktgebieten (Deutschland/Österreich, Schweiz und Frankreich) auf dem einheitlichen Handelssystem ETS durchgeführt. Am ersten Handelstag wurden 567.541 MWh im Marktgebiet Deutschland/Österreich gehandelt, 27.887 MWh im…[mehr]

    Download als PDF

  • 14.09.2010
    EPEX Spot Treibt Intraday Harmonisierung Voran

    Paris, 14/09/2010 – Die deutschen und französischen Intraday-Märkte der EPEX Spot werden vor Jahresende vollends integriert sein. Beide Märkte werden mit einem einzigen Handelssystem betrieben werden: ComXerv. Das innovative Marktdesign ebnet den Weg für eine schnellere und flexiblere Integration der Intraday-Märkte in Europa, nah an den Bedürfnissen der Marktteilnehmer und anderer Stakeholder. Deutschland und Frankreich stellen heute schon die liquidesten kontinuierlichen In…[mehr]

    Download als PDF

  • 09.09.2010
    Harmonisierter Zulassungsvorgang An EPEX Spot und EEX

    Paris/Leipzig, 09.09.2010 – Die fünfte Sitzung des Börsenrates der EPEX Spot fand unter der Leitung von Dr. Günther Rabensteiner am 07. September 2010 in Paris statt. Die Hauptthemen der Sitzung waren: Harmonisierte Zulassung von Mitgliedern an EPEX Spot und EEX Deutscher und französischer Intraday-Markt harmonisiert im November 2010 Der Börsenrat würdigte die Angleichung des Zulassungsvorgangs neuer Mitglieder an der EPEX Spot und der EEX. Es gelte zu verhindern, dass Ka…[mehr]

    Download als PDF

  • 06.09.2010
    EPEX Spot / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im August

    Leipzig, Paris, 6. September 2010. Die European Energy Exchange AG (EEX) und die französische Powernext SA haben 2009 im Rahmen ihrer Kooperation ihre Spot- und Terminmärkte für Strom zusammengelegt. Im August 2010 wurde an den gemeinsamen Tochtergesellschaften EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 86,0 TWh umgesetzt (Vorjahresmonat: 81,2 TWh). Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 20.570.802 MWh, d…[mehr]

  • 19.08.2010
    Videokonferenz mit der Bundeskanzlerin

    Paris, 19. August 2010 – Heute hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die European Energy Exchange AG (EEX) besucht. Zusammen mit einer Delegation bestehend aus Bundesumweltminister Norbert Röttgen , dem Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen Stanislaw Tillich und dem Oberbürgermeister der Stadt Leipzig Burkhard Jung informierte sie sich vor Ort über die Börse. Teil des Besuchsprogrammes war ein Gespräch der Bundeskanzlerin mit Jean-François Conil-Lacoste , Vorstands…[mehr]

    Download als PDF

  • 04.08.2010
    EPEX Spot / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im Juli 2010

    Leipzig, Paris, 4. August 2010. Die European Energy Exchange AG (EEX) und die französische Powernext SA haben 2009 im Rahmen ihrer Kooperation ihre Spot- und Terminmärkte für Strom zusammengelegt. Im Juli 2010 wurde an den gemeinsamen Tochtergesellschaften EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 115,9 TWh umgesetzt (Vorjahresmonat: 83,4 TWh). Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 22.318.803 MWh, die sich …[mehr]

    Download als PDF

  • 29.07.2010
    Gemeinsamer Starttermin für CWE/Nordic Market Coupling

    Am 7. Mai 2010 wurde zwischen den Übertragungsnetzbetreibern und den Strombörsen der Regionen „Central Western Europe“ (CWE) und „Nordic“ sowie der „European Market Coupling Company“ (EMCC) in Bonn unter Beisein der CWE- und Nordic- Regulatoren Folgendes vereinbart: Die Kopplung beider Regionen über das „Interim Tight Volume Coupling“ (ITVC) sowie die Preiskopplung innerhalb der CWE Region („CWE Market Coupling“) sollen gleichzeitig und möglichst zeitnah zum 7. S…[mehr]

    Download als PDF

  • 21.07.2010
    Erfolgreicher Start der ungarischen Strombörse

    Die HUPX hat am 20. Juli 2010 in Zusammenarbeit mit der EPEX Spot und ECC planmäßig den ungarischen Day-Ahead Strommarkt gestartet. Der Start der HUPX erfüllt eindeutig die Erwartungen des Marktes im Hinblick auf die Entwicklung eines organisierten Marktes in Ungarn. Die erste Auktion auf dem Day-Ahead Strommarkt hat am 20. Juli auf dem börslich organisierten Markt der HUPX stattgefunden. Am ersten Handelstag für die Lieferung am ungarischen Hub am nächsten Tag waren sieben de…[mehr]

    Download als PDF

  • 06.07.2010
    EPEX Spot / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im Juni 2010

    Leipzig, Paris, 6. Juli 2010 . Die European Energy Exchange AG (EEX) und die französische Powernext SA haben 2009 im Rahmen ihrer Kooperation ihre Spot- und Terminmärkte für Strom zusammengelegt. Im Juni 2010 wurde an den gemeinsamen Tochtergesellschaften EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 136,4 TWh umgesetzt. Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 21.355.184 MWh, die sich wie folgt aufteilen:   …[mehr]

    Download als PDF

  • 01.07.2010
    Erfolgreiche Einführung Des EPEX Spot Trading System (ETS) In Frankreich

    Die vierte Sitzung des Börsenrates der EPEX Spot fand unter der Leitung von Dr. Günther Rabensteiner am 23. Juni 2010 in Leipzig statt. Die Hauptthemen der Sitzung waren: Erfolgreiche Einführung des EPEX Spot Trading Systems (ETS) in Frankreich – Deutschland/Österreich und Schweiz folgen. Anpassungen der Börsenordnung sowie des Code of Conduct Studie über technische Preisgrenzen Am 16. Juni 2010 wurde das EPEX Spot Trading System (ETS) auf dem französischen Day-Ahead A…[mehr]

    Download als PDF

  • 09.06.2010
    EPEX Spot bietet integrierten deutsch-französischen Intraday-Markt an

    Europäischer Strommarkt: Amprion, EnBW TNG und RTE harmonisieren Zugang zu Intraday-Kapazität am deutsch-französischen Interkonnektor Die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB), Amprion und EnBW TNG in Deutschland sowie RTE in Frankreich, haben ein neues Projekt gestartet, um ihre Mechanismen zur grenzüberschreitenden Intraday-Kapazitätszuweisung an der deutsch-französischen Grenze zu harmonisieren. Gleichzeitig bietet die europäische Strombörse EPEX Spot seinen Teilnehmern Zug…[mehr]

    Download als PDF

  • 07.06.2010
    EPEX Spot / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im Mai

    Leipzig, Paris, 7. Juni 2010 . Die European Energy Exchange AG (EEX) und die französische Powernext SA haben 2009 im Rahmen ihrer Kooperation ihre Spot- und Terminmärkte für Strom zusammengelegt. Im Mai 2010 wurde an den gemeinsamen Tochtergesellschaften EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 151,5 TW h umgesetzt. Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 21.477.835 MWh, die sich wie folgt aufteilen:   …[mehr]

    Download als PDF

  • 12.05.2010
    HUPX wie geplant auf dem Weg zum Betriebsstart

    In Zusammenarbeit mit ihren Partnern, der EPEX Spot SE und der European Commodity Clearing AG (ECC) , ist die HUPX Ltd. planmäßig auf dem Weg zum Start des ungarischen Day-ahead Marktes im Juli 2010. Die HUPX Ltd ist das einzige für den Betrieb eines organisierten Strommarktes in Ungarn lizensierte Unternehmen. Vorbehaltlich der notwendigen administrativen und regulatorischen Genehmigungen sowie der Simulationsergebnisse der Handelsplattform bleibt der 1. Juli das angestrebte D…[mehr]

    Download als PDF

  • 05.05.2010
    EPEX Spot / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im April 2010 mit Rekordvolumen am Strom Terminmarkt

    Leipzig, Paris, 5. Mai 2010 . Die European Energy Exchange AG (EEX) und die französische Powernext SA haben 2009 im Rahmen ihrer Kooperation ihre Spot- und Terminmärkte für Strom zusammengelegt. Im April 2010 wurde an den gemeinsamen Tochtergesellschaften EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 166,2 TWh umgesetzt. Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 21.954.563 MWh, die sich wie folgt aufteilen: …[mehr]

    Download als PDF

  • 08.04.2010
    EPEX Spot / EEX Power Derivatives: Strom-Handelsergebnisse im März 2010

    Leipzig, Paris, 8. April 2010. Die European Energy Exchange AG (EEX) und die französische Powernext SA haben 2009 im Rahmen ihrer Kooperation ihre Spot- und Terminmärkte für Strom zusammengelegt. Im März 2010 wurde an den gemeinsamen Tochtergesellschaften EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 103,9 TWh umgesetzt. Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 22.667.777 MWh aufgeteilt in:  Areas  …[mehr]

    Download als PDF

  • 07.04.2010
    CWE Market Coupling soll am 7. September 2010 starten

    -    Intensive Tests laufen -    Wichtiger Schritt zur stärkeren Marktintegration in Europa -    Verbesserte Preisbildung und Kapazitätszuteilung   7. April 2010 –   Die Umsetzungsphase des Market Coupling Projekts Central Western Europe (CWE) erreicht die Zielgerade. Durch die beispiellose Komplexität des CWE Market Coupling Projekts führen die Projektpartner – Strombörsen und Übertragungsnetzbetreiber – sehr intensive Testdurchläufe durch, um die notwe…[mehr]

    Download als PDF

  • 18.03.2010
    Sechs Energiebörsen kooperieren in europäischer Preiskopplung

    18 März 2010 – Amsterdam, Brüssel, Madrid, Oslo, Paris-Leipzig, Rom - Die Energiebörsen APX-Endex, Belpex, EPEX Spot, GME, Nord Pool Spot und OMEL kündigen die Gründung eines Projekts mit 6 Teilnehmern an, um möglichst bereits im nächsten Jahr eine einfache Preiskopplung der nordischen, zentral-west und südeuropäischen Märkte für elektrische Energie zu verwirklichen. Die Lösung heißt Price Coupling of Regions (PCR) und bildet die Basis für einen integrierten europäis…[mehr]

    Download als PDF

  • 15.03.2010
    Dritte EPEX Spot Börsenratssitzung

    Paris/Leipzig, 15.03.2010 – Die dritte Sitzung des Börsenrates der EPEX Spot fand unter der Leitung von Dr. Günther Rabensteiner am 9. März 2010 in London statt. Die Hauptthemen der Sitzung waren die Anpassung des Regelwerks der Börse im Hinblick auf den Start des Central Western Europe (CWE) Day-Ahead Price Couplings sowie die Marktgestaltung und das Handelssystem für die in 2010 geplanten grenzüberschreitenden Intraday-Märkte der EPEX Spot. Die Änderungen des Regelwerks d…[mehr]

    Download als PDF

  • 03.03.2010
    EPEX Spot / EEX Power Derivatives : Strom-Handelsergebnisse im Febuar 2010

    Leipzig, Paris, 4. März 2010 . Die European Energy Exchange AG (EEX) und die französische Powernext SA haben im Rahmen ihrer Kooperation ihre Spot- und Terminmärkte für Strom zusammengelegt. Im Februar 2010 wurde an den gemeinsamen Tochtergesellschaften EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 112,3 TWh umgesetzt. Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 21.034.205 MWh aufgeteilt in:    Gebiete …[mehr]

    Download als PDF

  • 04.02.2010
    EPEX Spot / EEX Power Derivatives : Strom-Handelsergebnisse im Januar 2010

    Paris/Leipzig, 4. Februar 2010. Die European Energy Exchange AG (EEX) und die französische Powernext SA haben im Rahmen ihrer Kooperation ihre Spot- und Terminmärkte für Strom zusammengelegt. Im Januar 2010 wurde an den gemeinsamen Tochtergesellschaften EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 133,9 TWh umgesetzt. Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 21 834 564 MWh aufgeteilt in:    Gebiete …[mehr]

    Download als PDF

  • 13.01.2010
    Strom-Handelsergebnisse 2009 an EPEX Spot und EEX Power Derivatives

    Leipzig, Paris, 13. Januar 2010. Im Rahmen ihrer Kooperation im Stromhandel haben die European Energy Exchange AG (EEX) und die französische Powernext SA im Laufe des Jahres 2009 erfolgreich ihre Spot- und Terminmärkte für Strom zusammengelegt. Das umfassende Kooperationsprojekt zwischen EEX und Powernext wurde im Herbst 2009 zu einem formalen Ende geführt. Damit konnte die Integration des deutsch-österreichisch-schweizerisch-französischen Strommarkts, der für mehr als ein Dritt…[mehr]

    Download als PDF

  • 06.01.2010
    EEX Power Derivatives/EPEX Spot: Strom-Handelsergebnisse im Dezember

    Leipzig, Paris, 6. Januar 2010 . Die European Energy Exchange AG (EEX) und die französische Powernext SA haben im Rahmen ihrer Kooperation ihre Spot- und Ter-minmärkte für Strom zusammengelegt. Im Dezember 2009 wurde an den gemeinsamen Tochtergesellschaften EPEX Spot SE und EEX Power Derivatives insgesamt ein Volumen von 85,7 TWh umgesetzt. Davon entfielen auf den Stromhandel aus der Day-Ahead Auktion an der EPEX Spot insgesamt 17.984.051 MWh aufgeteilt in:      Gebiet…[mehr]

    Download als PDF

 
 

Sidebar


nach oben

Ticker